Gartentipps für den Monat September

 
Der Sommer neigt sich dem Ende und der Herbst kommt mit großen Schritten auf uns zu. Nachdem wir nun schon ein Großteil der Ernte aus unserem Garten eingebracht haben, sollten wir schon jetzt an die Ernte im nächsten Jahr denken. Bei den Erdbeerpflanzen, die noch ein weiteres Jahr stehen bleiben sollen, werden alle Ranken entfernt. Auch Blätter die mit Blattfleckenkrankheiten befallen sind sollten entfernt werden. Es ist ausreichend wenn die Pflanze mit 3-5 Blättern und natürlich einem gesunden Herzblatt in den Winter geht.
Bei den Himbeeren müssen jetzt, nach der Ernte, die abgetragenen Ruten raus geschnitten werden. Die einjährigen Ruten bleiben stehen und erfreuen uns dann im nächsten Jahr mit ihren schönen Früchten. Anders sieht es bei den herbsttragenden Himbeeren aus. Hier hat die Ernte gerade erst begonnen und wird sich noch bis zum ersten Frost hinziehen. Diese Pflanzen werden dann komplett über dem Boden angeschnitten. Diese herbsttragenden Himbeeren blühen und fruchten im Gegensatz zu den "normalen" Himbeeren nämlich am einjährigen Holz. Bei den Brombeeren verhalten wir uns wie bei den normalen Himbeeren, nach der Ernte die abgetragenen Ruten raus schneiden.
Die Süß- und Sauerkirschen sind auch abgeerntet. Wenn ich bei der Süßkirsche etwas entfernen möchte, dann sollte ich mich beeilen, denn die Süßkirsche wird nur im belaubten Zustand geschnitten und auch nur um die Höhe zu reduzieren bzw. Luft in die Krone zu bekommen. Im Gegensatz dazu braucht die Sauerkirsche jedes Jahr einen guten Schnitt. Wir empfehlen hier jeden Ast, jeden Zweig, der dieses Jahr gewachsen ist, zwei Drittel weg und ein Drittel bleibt stehen. Nach so einem Schnitt muss der Baum nicht gut aussehen, eher wie ein "Hexenbesen". Wenn sie die Sauer-kirsche nicht schneiden, dann haben sie bald so genannte "Trauerweiden", wo nur noch an den Spitzen Blätter und Früchte sind.

Viel Spaß im Garten wünscht
Silvia Tänzler
Güstrower Baumschulen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.